Aktuelles
Impfen für Afrika - Aktionstag 8. Mai 2018
Hat Ihr Hund oder Ihre Katze Darmparasiten?
Blutdruckmessung
Impfen für Afrika - 2017
Sichere Katzenhalsbänder
 
Informationen

Tierärztliche Praxis
für Kleintiere
in Freiberg am Neckar

Friedenstrasse 7
71691 Freiberg a.N.

Telefon: 0 71 41-9 74 75 75
info@kleintierpraxis-freiberg.de

 _____________________________

Sprechzeiten:

Mo | Di | Do:
10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr

Mi und Fr
Terminsprechstunde

Startseite > Augenheilkunde

Augenheilkunde

Frau Dr. Hirsch hat sich seit Beginn ihrer tierärztlichen Tätigkeit im Bereich der Augenheilkunde fortgebildet. Während ihrer Ausbildung zur Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere arbeitete sie in einer auf Augenheilkunde spezialisierten Klinik. Sie hospitierte in der Augenklinik der Universität Wien und bei Augenspezialisten in Praxen und Kliniken in Deutschland. Auf diversen Kongressen und Fortbildungs- veranstaltungen vertieft Sie ihr Wissen im Bereich Augenheilkunde.

Die Praxis Dr. Hirsch verfügt über modernste ophthalmologische Untersuchungsgeräte wie z.B. Handspaltlampe, Tonovet®, indirektes Ophthalmoskop, Gonioskopielinse u.a.

Operationen am äußeren Auge (Lidfehlstellungen, Cherry Eye, Tumoren uvm) führen wir in unserer Praxis durch.

Glaukom (Grüner Star) und Katarakt (Grauer Star) Operationen überweisen wir zu Spezialisten, die über die entsprechenden Spezialgeräte (Phakoemulsifikation, Laser- bzw. Cryotherapie) verfügen. Die Nachsorge führen wir in unserer Praxis in enger Zusammenarbeit mit diesen Kollegen durch.

Für eine ausführliche Augenuntersuchung bitten wir Sie um Terminabsprache.

 

Notfälle werden selbstverständlich jederzeit angenommen.

 

Messung des Augeninnendrucks mittels Tonovet

 

Messung der Tränenproduktion mittels Schirmer Tränen Test (STT)

 

Hund mit Schutzbrille - z.B. wegen Keratitis superficialis chronica, Keratitis Überreiter, Schäferhundkeratitis
Hunde mit UV-induzierter Hornhautentzündung
Die Brille wird i.d.R. gut toleriert.

 

Tränensackentzündung - Dacryozystitis bei einem Kaninchen

 

Linsenluxation bei einer Katze

 

Iriszysten bei einem Hund

 

Nickhautdrüsenhyperplasie bei einem Kaninchen

 

Verklebungen am Auge bei Katzenschnupfen
Verklebungen und Verwachsungen der palpebralen und bulbären
Konjunktiva (Symblepharon) und Verwachsungen der
Hornhaut mit der Bindehaut (Pseudopterygium)

 

Irisverfärbung - gutartig, Katze

 

Hornhautläsionen bei einem Hund durch Lidfehlstellung, Cornea nigra - schwarze Hornhaut. Rechtes Auge

 

Der selbe Hund wie im oberen Bild linkes Auge.

 

Hornersyndrom bei einer Katze

 

Katze mit Keratokonjunktivitis durch FHV 1 (Herpesviruskeratokonjunktivitis)

 

Hund mit einer Bulbusprothese (Augenprothese)

Das rechte Auge des Hundes ist das Auge mit der Silikonprothese. Die Operation wurde bei Dr. Jens Fritsche in München (http://www.tier-augenarzt.de/) durchgeführt. Wir haben die Operationsnachsorge übernommen.